Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

(Senior) Process Data Mining Analyst (m/w/d)

Vollzeit
Rahestraße 47, 49525 Lengerich, Deutschland
Berufserfahrene
13. Juni 2024
Hybrid

Bischof+Klein ist „packed with smile“! Wir entwickeln und produzieren umweltfreundliche Lösungen für nachhaltigen Produktschutz von morgen. Bischof+Klein ist mit rund 2.700 Mitarbeitern an fünf Standorten einer der führenden Komplettanbieter für flexible Industrie- und Konsumverpackungen sowie technische Folien in Europa.

Business Excellence sorgt durch optimierte Geschäftsprozesse und -praktiken für eine kontinuierliche Steigerung der Effizienz. Exakt in diesem Bereich suchen wir einen

(Senior) Process Data Mining Analyst (m/w/d)

mit Schwerpunkt Celonis. Die Position ist angesiedelt in unserem Hauptwerk in Lengerich – verkehrsgünstig auf der Achse zwischen Münster und Osnabrück gelegen.

Dein Tätigkeitsfeld
  • Mit beraterischem Know-how analysierst Du Geschäftsprozesse und visualisierst diese mittels der Celonis Process Mining Plattform.
  • In bestehenden Prozessen identifizierst Du Optimierungspotentiale und bewertest diese auf Businessrelevanz und Veränderungsmöglichkeiten.
  • In enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilung entwickelst und implementierst Du entsprechende Maßnahmen zur Prozessverbesserung.
  • Du erstellst Berichte und Dashboards zur Unterstützung datenbasierter Entscheidungen aller involvierter Fachbereiche.
  • Als Sparringspartner monitorst und reportest Du Implementierungserfolge im Rahmen prozessualer Verbesserungen, schulst und unterstützt die Endanwender in der Nutzung von Celonis.
Dein Profil
  • Du hast ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studienganges mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen.
  • Nachweislich konntest Du bereits mindestens erste Erfahrung im Bereich Process Mining, idealerweise mit Celonis sammeln.
  • Du bringst stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Datenaffinität und Interpretations-Skills mit.
  • Du besitzt Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen und der Erstellung von Reports und Dashboards.
  • Neben fließenden Deutsch- und Englischkenntnissen, besitzt Du Kenntnisse in SQL, Python oder anderen Programmiersprachen.
Unser Versprechen
  • Partizipiere von den Vorteilen eines auf Methoden des New Work ausgerichteten Unternehmens – von der sinnstiftenden Produktphilosophie, über agile Arbeitsmethoden bis zu zeitgemäßen Mobile Working Solutions.
  • Gestalter haben Vorfahrt – Du liebst ein hohes Maß an Handlungsfreiheit, bringst gern innovative Ideen ein und treibst diese an, haben den Tellerrandblick – dann bist Du bei uns genau richtig.
  • Bischof+Klein denkt bereits heute an morgen – das gilt für Deine gezielte persönliche wie fachliche Entwicklung genauso wie für die Zukunftssicherung eines mehr als 130 Jahre alten Familienunternehmens – wir haben es „enkelfähig“ genannt.

Ein starkes Bekenntnis zu Diversität und Inklusion ist in der Kultur von Bischof+Klein fest verankert. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Easy Apply ist für uns nicht nur ein Schlagwort: Wir benötigen weder ein aufwendiges Anschreiben, noch einen Motivationstext, Dein gezeigtes Interesse an Bischof+Klein und ein aussagekräftiger Lebenslauf reichen uns im ersten Schritt aus.

Kontakt

Dein Ansprechpartner

Roland Droste

+49(0)5481-920157

Tracker image